luenserplan.de

Van-Carrier-Werkstatthalle, Eurokai


Hochbau / Industriebauten

Bauvorhaben:
Neubau einer Werkstatthalle für Portalhubfahrzeuge.

Bei dem im folgenden erstellten Gebäude handelt es sich um eine Werksstatthalle für Portalhubfahrzeuge (Van-Carrier) mit den Abmessungen von ca. 21,00 m Breite und ca. 31,12 m Länge. Die Halle erhält ein Pultdach mit einer Traufhöhe von 20,00 m bzw. 18,66 m, was einer Dachneigung von ca. 3,65° entspricht. In der Giebelwand der Achse A7 wurde die Halle vor eine vorh. Werkshalle gebaut. In der Giebelwand Achse A1 wurde ein Rolltor, in der Längswand Achse I ein Falltor, mit einer lichte Höhe von 14,00 m eingebaut.
Der Bauherr beabsichtigte mittelfristig die Umsetzung der zu erstellenden Hallenkonstruktion an einen anderen Standort, d.h. alle Stahl-, Fassaden- und Dachkonstruktionen waren in der Art auszuführen, dass sie ohne übermäßigen Aufwand demontieren werden können. Somit waren für die Stahlkonstruktionen Schweißverbindungen möglichst zu vermeiden.

Leistung:


Bauherr:
EUROKAI Container Terminal Hamburg KGaA


DB-Quali
Präqualifikation für Tragwerksplanung 10/2010

f+h-Artikel
Veröffentlichung in "Fördern + Heben" 10/2010

propstei
Tragwerksplaner in der Denkmalpflege

Ing-Preis
Ingenieurbau-Preis 2002

St.-Nr.: 47/149/01058
USt-Id-Nr.: DE 118 919 569
Copyright © 2004-2010 Arne Lünser, luenserplan.de
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum